ECON H3

Elektronisches Saunasteuergerät für die finnische (trockene) Sauna und Sauna mit Feuchtebetrieb mit mehrsprachiger Menüführung und umfangreichen Funktionen. Besonders geeignet für gewerbliche Nutzung.

Econ ist eine sehr vielseitige Serie von Steuergeräten, die sich durch einen großen Funktionsumfang und ein modernes, zeitlos wirkendes Design auszeichnet. Dank modernen elektronischen Schaltbauteilen sind die Econ Geräte im Betrieb sehr geräuscharm. Auch in Punkto Zuverlässigkeit und Sicherheit setzt die Econ Serie Maßstäbe auf dem Markt. Alle Geräte entsprechen den neuesten Normen und sind auf Sicherheit geprüft.

Modernes, flaches Gehäuse zur Aufputz-Montage bzw. teilversenkter Montage. Anschluss von hinten. Extra großes, mehrzeiliges LCD-Display, zeigt alle Parameter auf einen Blick. Menüführung in 12 Sprachen, Ausgang für Kabinenlicht 230 V, Life-Guard-Funktion, Anzeige der Restlaufzeit. Mit 24 Std. Zeitvorwahl in Echtzeit. Mit Tastensperre (Kindersicherung). Sicherheitstemperaturbegrenzung 139 °C.

Schaltleistung: 9 kW, erweiterbar mit einem Leistungsschaltgerät. Temperaturfühler mit 2 m Kabel im Lieferumfang enthalten.

Wie Econ H2, jedoch zusätzlich:

  • Mit optionalem Feuchtefühler und Feuchteregelung nach relativer Luftfeuchte rel. % (Feuchtefühler – Sonderzubehör).
  • Bankfühler optional möglich (Sonderzubehör).
  • Heizzeitbegrenzung auch auf „unendlich“ einstellbar.
  • 4 Benutzerprofile

OPTIONALES ZUBEHÖR:

  • Bankfühler: Ermöglicht optimierte Temperaturregelung bei größeren Saunaanlagen bzw. bei komplizierten Layouts.
  • F2 Feuchtefühler: Ermöglicht präzise Feuchteregelung nach relativer Luftfeuchte.

 

Ihre Vorteile:

  • Wie Econ D3 jedoch für Finnische Sauna und Sauna mit Feuchtebetrieb. Elektronische Temperaturregelung:
    • 30 °C - 115 °C (im finnischen Modus).
    • 30 °C - 70 °C (im Feuchtebetrieb).
  • Großes, mehrzeiliges LCD-Display, zeigt alle Parameter auf einen Blick. Mit Hintergrundbeleuchtung und Menüführung in 12 Sprachen.
  • Ideal für gewerbliche Nutzung.
  • Feuchteregelung zeitproportional oder nach relativer Luftfeuchte mit dem optionalen Feuchtefühler (Typ F2).
  • Nachtrocknungsprogramm nach Feuchtebetrieb.
  • Anschluss für Lüfter (Nachtrockung). Bankfühler optional.
  • Schaltleistung 9 kW, mit einem LSG Gerät erweiterbar.
Art.-Nr.
94 6141

Downloads

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x