• Deutsch
  • English
  • Franzoesisch
  • Russisch

ECON H4

Saunasteuergerät, Finnisch + Bi-O

Elektronisches Steuergerät (Finnisch + Bi-O) für anspruchsvolle private und gewerbliche Nutzer.

Steuergerät für die finnische (trockene) Sauna und Sauna mit Feuchtebetrieb mit mehrsprachiger Menüführung und umfangreichen, innovativen Funktionen. Besonders geeignet für moderne gewerbliche Saunaanlagen.

Modernes, flaches Gehäuse zur Aufputz-Montage bzw. teilversenkter Montage. Anschluss von hinten. Extra großes, mehrzeiliges LCD-Display, zeigt alle Parameter auf einen Blick. Menüführung in 12 Sprachen, Ausgang für Kabinenlicht 230 V, Life-Guard-Funktion, Anzeige der Restlaufzeit. Mit 24 Std. Zeitvorwahl in Echtzeit. Mit Tastensperre (Kindersicherung). Sicherheitstemperaturbegrenzung 139 °C. Heizzeitbegrenzung auch auf „unendlich“ einstellbar.

Schaltleistung: 9 kW, erweiterbar mit einem Leistungsschaltgerät. Temperaturfühler mit 2 m Kabel im Lieferumfang enthalten.

Zusätzlich:

  • Mit dimmbarem Kabinenlicht (10-stufig, automatische Erkennung von induktiven und kapazitiven Lasten).
  • Mit Ausgang für Kabinenlüfter.
  • Mit Ferienhausmodus (eingeschränkter Zugriff ).
  • 4 Benutzerprofile.

 

Optionales Zubehör:

  • Fernstart Bus-Modul: Mit diesem Modul lässt sich die Sauna aus einer Entfernung bis zu 100 m per Knopfdruck ein-/ausschalten. Passt auch zu den Geräten der Emotec / EmoTouch Serie.
  • Bankfühler: Ermöglicht optimierte Temperaturregelung bei größeren Saunaanlagen bzw. bei komplizierten Layouts.
  • F2 Feuchtefühler: Ermöglicht präzise Feuchteregelung nach relativer Luftfeuchte.

Art.-Nr.
94.5843


  • Großes, mehrzeiliges LCD-Display, zeigt alle Parameter auf einen Blick. Mit Hintergrundbeleuchtung und Menüführung in 12 Sprachen.
  • Flaches Gehäuse. Flexible Montagemöglichkeit - Wandmontage und teilversenkte Montage
  • Für die finnische Sauna und Sauna mit Feuchtebetrieb. Elektronische Temperaturregelung:
    • 30 °C - 115 °C (im finnischen Modus).
    • 30 °C - 70 °C (im Feuchtebetrieb).
  • Ausgang für optionale Fernschaltung (Fernstartmodul – siehe Sonderzubehör).
  • Dimmbarem Kabinenlicht (10-stufig, automatische Erkennung von induktiven und kapazitiven Lasten).
  • Ausgang für Kabinenlüfter.
  • Ferienhaus Modus (eingeschränkter Zugriff).
  • Schaltleistung 9 kW, mit einem LSG Gerät erweiterbar.

Elektrischer Anschluss

400 V 3N AC 50 Hz

Schaltleistung

9,0 kW ohmsche Last, Verdampfer max. 3 kW

Anschlussmöglichkeit für LSG

EMOTEC L09 / LSG 18 / LSG 36

Temperaturregelbereich

30 - 115 °C Finnisch

30 - 70 °C Bi-O

Zeitvorwahl

bis 24 Std.

Schaltmöglichkeit für Licht und Lüfter

max. 100 W

Heizzeitbegrenzung

6 h,12 h, unendlich, 30 Min. Nachheizen

Maße H/B/T in cm

22 / 25 / 5,8

Umgebungstemperaturen beim Betrieb

-10 bis +40 °C

Gewicht ohne Verpackung ca.

1,0 kg