• Deutsch
  • English
  • Russisch

Wellness-ABC

Die wichtigsten Begriffe rund um das Thema Sauna und Wellness.

Kräutersauna

Die Temperatur liegt bei einem Kräuterbad zwischen 40 und 45 °C, die Luftfeuchte zwischen 60 und 65 %. Bei der Kräuter-Sauna ist gelegentlich oberhalb des Ofens eine Schale befestigt, welche frische Kräuter in einem Wasserbad enthält. Die Essenzen lösen sich langsam aus den Kräutern heraus und der angenehme Duft erfüllt den Sauna-Raum.

Durch die Verdampfung von Kräuterextrakten ist die Kräutersauna besonders bei der Erkrankung von Atemwegen zu empfehlen.

Wegen der niedrigen Temperatur in der Kräutersauna ist sie sowohl für Saunaanfänger als auch für kreislaufinstabile Menschen geeignet.

<<


Ratgeber-Themen:

Richtig Saunieren

Farblichtanwendung

Saunaregeln

Infrarot

Saunieren ist gesund

Downloads