• Deutsch
  • English
  • Russisch

Wellness-ABC

Die wichtigsten Begriffe rund um das Thema Sauna und Wellness.

Caldarium

Caldarium gehört zu den klassisch-römischen Thermen. Hier werden Boden, häufig auch Bänke sowie Wände beheizt bei angenehmen Temperaturen von ca. 40 °C mit einer höheren Luftfeuchtigkeit von bis zu 100%. Des Weiteren werden häufig Kräuteraufgüsse in Kombination mit ätherischen Ölen eingesetzt.

Wohltuende Wirkungen beim Caldarium sind unter anderem die Tiefenentspannung der Muskulatur.

<<


Ratgeber-Themen:

Richtig Saunieren

Farblichtanwendung

Saunaregeln

Infrarot

Saunieren ist gesund

Downloads