• Deutsch
  • English
  • Russisch

Wellness-ABC

Die wichtigsten Begriffe rund um das Thema Sauna und Wellness.

Fußbad

Das Fußbad dient der Stabilisierung des Kreislaufs. Man wärmt die Füße 3 - 5 Minuten im nur knöchelhohen warmen Wasser, bis sich am ganzen Körper ein wohliges Wärmegefühl einstellt.

Um die Wärme zu bewahren, kann man danach trockenen Fußes in die kuscheligen, warmen Socken schlüpfen.

<<


Ratgeber-Themen:

Richtig Saunieren

Farblichtanwendung

Saunaregeln

Infrarot

Saunieren ist gesund

Downloads